Seals wollen Revanche gegen Göttingen

Wenn am Samstag um 17 Uhr der Kick Off zum letzten Heimspiel der Saison startet, dann gilt es für die Goldhelme sich für die 0 zu 40 Schlappe aus dem Hinspiel von vor 6 Wochen zu revanchieren und sich mit einem Sieg auch gleichzeitig den Vorteil gegenüber den Hamburg Swans im Kampf um den 2 Tabellenplatz zu erhalten.

Dafür stehen die Zeichen gar nicht so schlecht, denn Speziell in der Defense wird man Personell um einiges besser aufgestellt sein, als noch im Hinspiel, denn damals fehlten mit den Defenselinern Walid Aloui, Alexander Schwarz und Fabian Lange gleich 3 Aktivposten der Lübecker Verteidigung. Und genau für die erste Verteidigungsreihe wird es ein besonders hartes Spiel, da die Göttinger seit Jahren für ihr besonders Lauforientiertes Spiel bekannt sind.

In der Offense der Seals gibt es hingegen nach den 3 Spielen am Stück ein paar angeschlagene Spieler, die aber alle außer OG Thomas Bube und dem Langzeitverletzten Receiver Benjamin Wischnewski, am Samstag Einsatzbereit sein sollten um den 5 Sieg der Saison einzufahren. Nach dem Spiel geht das Team dann in eine kurze Sommerpause, bevor es am 28.08. zum Showdown in Hamburg mit den Swans kommt.

Kick Off auf dem Seals Homefield an der Vorwerker Str. 84 ist wie immer um 17 Uhr!

Die nächsten Spiele

  • U19 Lübeck Seals

    Lübeck Seals
    vs
    Rendsburg Knights

    U19 Rendsburg Knights

Sponsoren

  • BrandOrange.de
  • INTERSPORT PROFIMARKT
  • PED24
  • Barmer Krankenkasse